Supraverse Logo

X

Legion
Von Klarinetta Wilbatia van Begelstein, 13-03-13 01:02 — Aktionen / ActionsAuf diesen Beitrag antworten / Reply to this postingDiesen Beitrag als Thread anzeigen / Show this posting as a thread

Legion
FSK: 16 (haargenau)
Länge: hat gepasst

Was erhofft man sich von einem Film, dessen Cover einen Uzi tragenden Erzengel zeigt? Man erwartet selbstverständlich 90 Minuten Trash. Die Frage ist: Trash-Trash, Trash, der schlecht genug ist, um wieder gut zu sein, oder einfach wirklich guten, unterhaltsamen Trash? Um das Fazit vorwegzunehmen: Ein Film, in dem Engel spitzzähnige, halsschlagaderzerbeißende Omas sind, denen mal eben ein zorniges "Halt's Maul, Du Fotze" oder in bester Frommer-Großmutter-Manier ein "aber Dein Kind wird brennen. Alle Babys werden brennen" über die 80 Lenze zählenden Lippen schwappt, ist letzteres. Einfach guter Trash. Ein Film, der zwar nicht selbst, jedoch die Action und sogar die schauspielerische Leistung ernst nimmt, macht einfach nur Spaß. Die Akteure verdienen zwar sämtlich nicht das Prädikat "oskarreif", sind aber in mehr die niederen Instinkte (Pornos ausgenommen) ansprechender audiovisueller Bewegtbildunterhaltung geradezu eine Oase der wohltuenden Mittelmäßigkeit. Der Autor umgeht mit einer nur das Dürftigste umfassenden Story, die sich in eineinhalb Sätzen zusammenfassen lässt, plump aber wirksam das Risiko von Logiklöchern. Die wenigen Areale des Gehirns, die dabei noch angesprochen werden, werden bestens unterhalten.


Klarinetta Wilbatia van Begelstein, die illustre Filmmaus

Ich sichte, damit Sie schauen können, was Sie sehen wollen.